Startbild

    Unerwartet...

    Die knapp 50 Zuschauer*innen sahen bei guten äußeren Bedingungen ein sehr faires Spiel zwischen unserer 1. Herren und der Zweiten aus Obenstrohe. Bei unseren Jungs ging in der 1. Häfte nicht viel nach vorne. Es wurden viele Fehlpässe gespielt. Das Tor zur 1:0 Führung zur Pause erzielte Rene Fredehorst per Kopf nach einem Freistoß.

    In der 2. Hälfte lief weiterhin fast gar nichts im offensiven Bereich. Auch durch Fehler in unserem Defensivverhalten drehten die Obenstroher das Spiel und führten bis zur 78. Minute mit 3:1. Dann verkürzte Rene Fredehorst durch eine schöne Einzelleistung noch auf 2:3, aber alles Anrennen unseres Teams brachte  in den letzten Minuten nichts Zählbares mehr.

    TuS Obenstrohe 2 zu Gast

    SG Elmendorf/GristedeTuS Obenstrohe II

    Am Freitagabend empfängt unsere 1.Herren um 20:00 Uhr die Reserve von TuS Obenstrohe. Beide Teams stehen derzeit mit einem Punkt nach zwei Spielen da. Für unsere SG gilt es jetzt die ersten drei Punkte einzufahren.

     

    Niederlage in Nordenham

    Am 1.Mai gab es für unsere 1.Herren leider nichts zu Feiern. Zwar begannen unsere Jungs in Nordenham stark und gingen auch verdient mit 1:0 durch Tobias Münkewarf in Führung. Doch ab Mitte der 1.Halbzeit wurden die Nordenhamer stärker. Dabei nutzen Sie die vorhanden Lücken im Mittelfeld, die unsere SG an diesem Tag durch einige Personalumstellung die aufgrund fehlender Spieler nötig waren, gnadenlos aus. Daraus resultierte dann ein 1:3 Pausenrückstand für unsere Jungs. Gleich nach der Pause erhöhte der 1.FC Nordenham auf 1:4. Unsere 1.Herren gab sich aber nicht geschlagen und versuchte danach den Anschluss wieder herzustellen. Weitere Tore trotz guter Chancen auf beiden Seiten sollten an diesem Tag aber nicht mehr fallen. So gewann der 1.FC Nordenham letztlich verdient und unsere SG muss in den nächsten Spielen zwingend Punkte um Platz vier nicht aus den Augen zu verlieren.

    Zeitgleich mussten sich unsere Damen am Sonntag im Heimspiel gegen den VfL Wilhelmshaven mit 1:3 geschlagen geben. Janie zur Brügge traf zwischenzeitlich zum 1:1 Ausgleich. Das rettenden Ufer zum Klassenerhalt ist dabei bei noch drei ausstehenden Spielen mit 8 Punkten Rückstand in weite Ferne gerückt.

    Positives gibt es aber von der 2.Herren zu berichten, die ihr Auswärtspiel bei der SG Halsbek 2 mit 1:6 gewannen. Es trafen Pascal Behrens, Haval Hado, Benjamin Walter (2), Islam Ashabov und Kilian van Velzen.

    Vereinsspielplan