Startbild

    Einfach Fußball spielen gelingt nicht mehr...

    Unsere Jungs der 1.Herren bemühten sich, aber gegen die Westersteder war nichts drin. Knappe 60 Zuschauer sahen die 2:5 Niederlage unseres Teams auf der Anlage in Elmendorf, unsere Tore erzielten Tarek Kemper und Jonas Bernsen.

    Im Heimspiel wieder punkten

    logologo

    Auswärts tut sich unsere 1.Herren gerade schwer. Da kommt das Heimspiel gegen den FSV Westerstede nach zwei Auswärtsniederlagen genau richtig. Aber auch die Westersteder scheinen endlich in der Saison angekommen zu sein und konnte zuletzt zweimal in Folge gewinnen. Anstoß ist am Freitagabend um 19:30 Uhr in Elmendorf.

    1. Damen sind Herbstmeister

    1.Damen Herbstmeister 2022

    Unsere 1.Damen hat sich am Mittwochabend zum Herbstmeister in der Kreisliga JWH gekrönt. Im Nachholspiel gewannen unsere Mädels mit 4:0 gegen die SG SchEdammbäke und stehen damit mit 20 Punkten aus acht Spielen auf Platz 1. Clara Linnemann, Lena Decker, Lieske Hollmann und Lena Otto erzielte die Tore beim gestrigen Erfolg.

    Achterbahnfahrt nach unten

    Auf dem Kunstrasen in Wahnbek ging unsere  1. Herren nach drei Minuten durch Alexander Dill mit 1:0 in Führung. Das tat dem Spiel unserer Mannschaft überhaupt nicht gut. Der "harmloseste" Angriff der Kreisklasse schenkte unseren Jungs noch innerhalb der 1. Hälfte drei vermeidbare Tore ein. Wer meinte, der 2:3 Anschlusstreffer durch Niklas Gerken gegen Ende der 1.Hälfte sei ein Signal zum Drehen des Ergebnisses, sah sich getäuscht.

    In der 2. Hälfte lief gegen den Abstiegskandidaten TuS Wahnbek nicht mehr viel, so dass es bei der 2:3 Auswärtsniederlage blieb. 

    Vereinsspielplan