Startbild

"Kuck-sin-Died" - Cup Historie

 "Kuck sin Died"-Cup

"Kuck-sin-Died"- Cup 2020: Ausfall

Teilnehmer "Kuck-sin-Died"- Cup 2019:

TuS Lehmden (Kreisliga) - SVE Wiefelstede (Kreisliga) Turniersieger - TV Metjendorf (Kreisklasse) - SG Elmendorf/Gristede (Kreisliga)

Teilnehmer "Kuck sin Died"- Cup 2018:

TuS Lehmden (Kreisliga) Turniersieger - Grün-Weiß Mühlen ( Bezirksliga)- SVE Wiefelstede (Bezirksliga) - SG Elmendorf/Gristede (Kreisliga)

Teilnehmer "Kuck sin Died"- Cup 2017:

SVE Wiefelstede (Bezirksliga) - SG Elmendorf/Gristede (1.KKS Ammerland) - SV Ofenerdiek (Kreisliga) - TuS Lehmden (Kreisliga) - GW Mühlen (Bezirksliga) - Turniersieger, TuS Ofen (Kreisliga), TSV Oldenburg (Landesliga), VfL Edewecht (Kreisliga)

Teilnehmer "Kuck sin Died"- Cup 2016:

SVE Wiefelstede (Bezirksliga) - SG Elmendorf/Gristede (1.KKS Ammerland) - SV Ofenerdiek (Kreisliga) - TuS Lehmden (Kreisliga) - Turniersieger - VfL Oldenburg U23 (Bezirksliga), TuS Ofen (Kreisliga), FSV Westerstede (Kreisliga), GVO Oldenburg II (1.Kreisklasse)

Teilnehmer "Kuck sin Died"- Cup 2015:

TV Metjendorf (Kreisliga), SG Elmendorf/Gristede (1.KKS Ammerland), TuS Ofen (Kreisliga), SVE Wiefelstede (Bezirksliga) - Turniersieger - FC Querenstede (2.KKS Ammerland) - SV Ofenerdiek (Kreisliga) - TuS Lehmden (Kreisliga) - SV Friedrichsfehn (1.KKS Ammerland)

Teilnehmer "Kuck sin Died"-Cup 2014:

WVV Winschoten, TV Metjendorf (Kreisliga), SG Elmendorf/Gristede (1.KKS Ammerland), TuS Ofen (Kreisliga), SV Friedrichsfehn (1.KKS Ammerland), SVE Wiefelstede (Bezirksliga) - Turniersieger

Teilnehmer "Kuck sin Died"-Cup 2013

SV Brake (Landesliga), SV Ofenerdiek (Kreisliga), SG Elmendorf/Gristede (1. KKS Ammerland), VV Z.N.C. Zuidbroek (3. Liga Holland) - Turniersieger

Teilnehmer "Kuck sin Died"- Cup 2012

SSV Jeddeloh (Oberliga), Kickers Wahnbek (Kreisliga), SV Brake (Landesliga) - Turniersieger, Kickers Emden (Landesliga),VfB Oldenburg U23 (Bezirksliga), SG Elmendorf/Gristede (1.KKS Ammerland)

Teilnehmerfeld "Kuck sin Died"-Cup 2011

SG Elmendorf/Gristede (1.KKS Ammerland), VfL Oldenburg U19 (Junioren- Bundesliga), SSV Jeddeloh (Landesliga) - Turniersieger, SVE Wiefelstede (Bezirksliga), VFL Bad Zwischenahn (Kreisliga), Arminia Hannover (Landesliga)

Teilnehmerfeld "Kuck sin Died"-Cup 2010

SG Elmendorf/Gristede (1.KKS Ammerland), 1.FC Ohmstede (Kreisliga), VfL Oldenburg U23 (Bezirksliga) - Turniersieger, SV Eintracht Wiefelstede (Bezirksliga)

 

 

2. Herren Newsflash

Damen empfangen die SG Brinkum/Holtland

Unsere Damen sind dagegen noch lange nicht in der Winterpause. Nachdem das Spiel gegen die SG TiMoNo 2 am Samstag ausfallen musste, kommt an diesem Sonntag die SG Brinkum/Holtland nach Gristede. Anstoß ist um 11:00 Uhr.

Neustart 2.Herren

Gestern haben sich 18 von 22 Spielern um Neustart einer 2.Herren in Elmendorf getroffen. Damit ist klar das unsere SG wieder mit einer 2.ten Mannschaft in die neue Saison startet. Das ist eine sehr erfreuliche Nachricht!
Trainingsauftakt am Mittwoch 19:30 Uhr in Elmendorf
Ist möglicherweise ein Bild von 1 Person und außen

2.Herren geht wieder als SG an den Start

Auch in dieser Saison geht unsere 2.Herren wieder mit einer Spielgemeinschaft mit dem VfL Bad Zwischenahn an den Start. Als SG Zwischenahn/Elmendorf/Gristede treten unsere Jungs in dieser Saison in der 2.Kreisklasse an. Trainiert wird die Mannschaft von Andre Nannen und Kalle Stoffers. Gespielt und trainiert wird auf dem Sportplatz Rostrup – Elmendorfer Damm. In der Saisonvorbereitung gab es nach der CORONA Zwangspause schon wieder einige Testspiele. Hier einmal die Ergebnisse:

2.Herren - SVE Wiefelstede 2    4:4

2.Herren - TuS Ocholt 2             0:5

2.Herren - SG EchEdammbäke  1:5

2.Herren - TuS Ofen                   2:3

2.Herren - Borussia Leer            2:3

STV Barssel 2 - 2.Herren           1:1

Folgende Testspiele stehen in Rostrup noch aus:

So., 30.08.2020   14:30 Uhr   2.Herren - VfL Oldenburg 3

Mi., 02.09.2020   19:30 Uhr   Victoria Osternburg 2

Im Kreispokal hat die Mannschaft ein schweres Los gezogen. Am Mittwoch den 09.09.2020 trifft man um 19:30 Uhr in Gristede auf den FC Rastede 2 (Kreisligist)

Spannung im Finale

Im Pokalfinale der 3. und 4. Kreisklasse der Jade-Weser-Hunte Liga  gewann die Zweite aus Edewecht knapp und verdient mit 1:0 gegen unsere 2.Herren in deren letztem Spiel gemeinsam mit dem VfL Bad Zwischenahn 3.

Die Edewechter machten zu Anfang mächtig Druck, unsere Jungs lösten sich erst nach 20 Minuten aus der Umklammerung. Sie kamen auch zu mehreren hochkarätigen Torchancen, nutzten diese aber nicht.

Ob es an der großen Kulisse mit über 100 Zuschauern oder an dem gleichzeitig ablaufenden, stimmgewaltigen Auftritt der 1.Herren des VfL Bad Zwischenahn nach ihrem Pokalsieg in Rastede lag, unsere Jungs spielten wie mit angezogener Handbremse. Sie zeigten zu selten den Willen zum Pokalsieg und konnten so das eine Viertelstunde vor Schluss fallende 1:0 nicht mehr ausgleichen.

Pokalfinale in Rostrup

Unsere SG aus 2.Herren und dem VfL Bad Zwischenahn 3 ist am Wochenende nochmal gefordert! Im Pokalfinale der Kreisklasse 3 und 4 treffen unsere Männer am Sonntag auf die zweite Mannschaft des VfL Edewecht!

Es ist das letzte Spiel der Saison und das letzte Spiel der SG! In der Saison 2019/2020 gehen beide Mannschaften wieder getrennte Wege. Anstoß ist um 15 Uhr auf dem Sportgelände des VfL Bad Zwischenahn in Rostrup.