Startbild

Auf geht's zum Geist von Malente

C-Junioren fahren in den Sommerferien nach Schleswig-Holstein

13. Dezember 2021

von Holger Schwengels

Nun ist die Katze aus dem Sack: In der Zeit vom 16.07. bis 22.07.2022 verbringen unsere Kicker ihre Sommerferien im Uwe Seeler Fußballpark Malente, der Sportschule des Schleswig-Holsteinischen Fußballverbands. Die Anlage wurde gerade frisch renoviert und bietet alles, was das Fußballerherz begehrt. Wer sich schon einmal einen ÜberblickUSFussballpark verschaffen will, schaut hier einmal auf die Homepage. Wie schon berichtet, kommen unsere C-Junioren in den Genuss der Ferienfreizeit, die durch die Egidius-Braun-Stiftung finanziell sehr gut unterstützt wird. Darüber freuen wir uns und sind sehr dankbar.

Das war natürlich eine schöne Überraschung als so kurz vor Weihnachten die frohe Kunde in den Mailkorb flatterte. Jetzt müssen die Spieler noch vermessen werden, denn in den kommenden Wochen sollen die Konfektionsgrößen weitergegeben werden. Da scheint es im Sommer im nördlichsten Bundesland eine große Bescherung zu geben. Wir bleiben gespannt. Mathias Arning wird uns sicherlich mit kurzen Tagesberichten aus dem Norden auf dem Laufenden halten.

Für die Fußballnostalgiker ist Malente sicherlich ein Begriff: Hier wurde der Grundstein für die mannschaftliche Geschlossenheit der Weltmeister von 1974 gelegt. Die ARD hatte vor einigen Jahren nach den Länderspielen der Mannschaft eine Live-Schaltung zu Alexander Bommes, der dem Geist von Malente auf der Spur war. Vielleicht führt ja genau dieser unsere Mannschaft auch noch enger zusammen.

Vereinsspielplan