sg-eg.de

Zweite im Pokalendspiel

Unsere 2.Herren traf heute in der Arena von Gristede im Pokalhalbfinale auf die Zweite vom TuS Sillenstede. Die begann recht stark, aber unser Keeper entschärfte mehrere Großchancen. Dann lösten sich unsere Jungs von dem Druck und kamen zu eigenen Torchancen. Ibrahim Ramanadovski erzielte zwei Tore und Lovis Wiefelspütz traf noch vor der Pause zum 3:0.

Der eingewechselte Florian Leskys stellte in der 2.Halbzeit auf 4:0. Danach vergaben unsere Jungs mehrere Großchancen zum Erhöhen. So wurde es noch mal spannend, als die Sillensteder auf 4:2 verkürzten. Das 5:2 durch Benjamin Tapken beruhigte die Spieler aus dem Kreis Friesland,  das 5:3  war dann nur noch Ergebniskosmetik.

So stehen unsere Jungs im Pokalendspiel gegen den VfL Edewecht II und haben sich heute eine sehr gute Grundlage für die Feierlichkeiten anlässlich des Vatertages geschaffen.