sg-eg.de

Toller Pokalfight

Bei stürmischen 19 Grad warmen Wind aus südlichen Richtungen zeigten unsere Jungs der 1.Herren ein gutes Spiel gegen die Eintrachtler aus Wiefelstede. Diese gingen in der 20. Minute mit 1:0 in Führung. Dabei verletzte sich unser Keeper und musste sich auswechseln lassen. Dennis Meier erzielte in der 25. Minute den Ausgleich. Noch vor der Pause stellten die Wiefelstede die Anzeigetafel auf 1:2.

In der 2.Hälfte entwickelte sich ein chancenreiches Spiel. Unsere Jungs machten durch Fabian Sylvester nach einem durch Steffen Gerken in den Fünfmeterraum gechipten Freistoß das vielumjubelte 2:2. Gleich danach und viel zu einfach gingen die Roten aus Wiefelstede wieder in  Führung. Aber unser Team ließ nicht locker und hatte mehrere dicke Chancen auf den erneuten Ausgleich. In der letzten Minute der Nachspielzeit fiel der Ausgleichstreffer durch einen von Felix Schmidt scharf getretenen Freistoß, der noch von einem Wiefelsteder Spieler unhaltbar abgelenkt wurde.

Im entscheidenen Elfmeterschießen sah es zunächst für unser Team durch zwei von unseren Keeper Daniel Oltmer gehaltene 11m gut aus, aber letztendlich gewannen die Wiefelsteder das Duell mit 4:3.

Dieses 6:7 hätte auf jeden Fall mehr Zuschauer verdient gehabt. Für unser Team gab es zwar leider nichts zu gewinnen, aber die Motivation in der Mannschaft ist top!