sg-eg.de

Erneut nicht verloren

Unsere Jungs schwören sich auf dem super gepflegten Regionalligarasen der 53acht-Arena des SSV Jeddeloh II auf ihr Spiel ein.

Gegen die abgezockten Reservekicker des SSV Jeddeloh zeigte unser Team heute Abend ein gutes Spiel. Trotz eines frühen Rückstandes zogen unsere Jungs ihr von feinen spielerischen Elementen geprägtes Spiel durch und wurden  belohnt. Durch einen von Felix Schmidt direkt verwandelten Freistoß egalisierten sie den Spielstand. Mit dem 1:1 ging es in die Pause.

Unsere Mannschaft drehte in der 2.Hälfte das Spiel durch einen sehenswerten Spielzug. Lovis Wiefelspütz setzte sich auf der rechten Außenbahn durch, die flach und hart in die Mitte hinein gezogene Flanke verwandelte Daniel Oltmer, unser 2.Keeper, in Torjägermanier. Die Jeddeloher operierten in der Folge viel mit langen Bällen. Einer davon wurde zum 2:2 verwandelt. Unsere Jungs ließen nicht locker, einen Freistoß von Steffen Gerken lenkte René Fredehorst per Flugkopfball zur 3:2 Führung ins gegnerische Tor. Kurz vor Schluss gelang der Truppe vom Kanal doch noch der Ausgleich.

Unsere Jungs können dennoch mit dem Ergebnis zufrieden sein, dieses Ergebnis hätte jeder aufgrund der unbefriedigenden Personallage vor dem Spiel sofort unterschrieben.