sg-eg.de

Die Wahrheit heißt Sieg

Gegen den Tabellenletzten STV Wilhelmshaven führten unsere Jungs schon nach fünf Minuten durch Alexander Dill mit 1:0. Dann passten sich unsere 1.Herren an die Spielweise der Jadestädter an und ließen in der 40. Minute nach einem Standard das 1:1 zu. So gings es auch in die Pause.

In der 2. Hälfte verschossen die Wilhelmshavener früh einen Elfmeter. Fabian Sylvester machte dann in der 70. Minute mit dem 2:1 den Anfang für den positiven Ausklang des Spieles. 10 Minuten später erhöhte Murat Demirtürk auf 3:1 und Kai-Uwe Niemann erzielte kurz vor Schluss das 4:1.

Spielerisch war das heute nicht viel, aber kämpferisch haben unsere Jungs voll gegen den unbequemen Gegner dagegen gehalten und sich endlich mal wieder mit drei Punkten belohnt.