sg-eg.de

Dritte Niederlage

Heute abend war für unser Team der 1.Herren beim Post SV Oldenburg nichts zu holen. Schon in der 1.Hälfte konnten sich unsere Jungs bei ihrem Keeper Andreas Schalk bedanken, dass sie nicht in Rückstand gerieten. Unsere ohne sechs Stammspieler angetretene Mannschaft war auch in der 2.Hälfte den Torchancen nach unterlegen. Eine davon führte in der 70. Minute zum 1:0. Das Aufbäumen unserer Jungs in den letzten 20 Minuten nützte nichts mehr.