sg-eg.de

Bescheidenes 2:1

Ungewohnte Dinge passierten heute auf dem Platz in Gristede: Bei einem Fußballspiel ohne Flutlicht führten unsere Jungs durch Tore von Jascha Greift (12. Minute) und Fabian Sylvester (39. Minute, Elfmeter) gegen die schwarz gekleideten Postler aus Oldenburg.

Der Treffer zum 2:0: Jascha Greift (21) braucht nicht mehr einzugreifen

Nix mit Rückstand und "Spaß haben am Spielstand drehen"! Die Jungs aus der Nachbarschaft von Metjendorf verkürzten in der 1. Hälfte noch durch einen Foulelfmeter auf 2:1.

In der 2.Hälfte kam kein ansehnliches Spiel mehr zustande und es blieb beim 2:1. Die Zuschauer waren sich einig: "Bescheiden gespielt und drei Punkte geholt, so ist das nur, wenn du ganz oben stehst".