sg-eg.de

Und sie machten es wieder....

Gegen die laufstarken und aggressiv auftretenden Ofener drehten unsere Jungs im vierten Spiel in Folge einen 0:1 Rückstand.

0:1 stand es zur Pause und zwar völlig zu Recht. In der 42. Minute stocherte ein Ofener Spieler aus dem Gewühl heraus den Ball über die Linie. Unseren Jungs gelang kein Tor, auch weil sie vor dem gegnerischen Gehäuse nicht direkt den Abschluss suchten, sondern den Ball nochmal quer legten und so die Verteidiger ihre Füße immer wieder dazwischen bekamen.

In der 2.Häfte machte unser Team wesentlich mehr Druck und den Ofenern verließen mit zunehmender Spiellänge die Kräfte. In der 60. Minute nickte Dennis Meier einen von Steffen Gerken getretenen Freistoß geschickt per Kopf zum 1:1 über die Linie. Den Deckel auf das Spiel - das 2:1 - schraubte Christopher Bruns mit einem langen Ball, als der gegnerische Torwart außerhalb des 16m-Raumes herumlief.

So bleibt unser Team Tabellenführer, weil es den Jungs Spaß macht, Rückstände zu drehen.