sg-eg.de

Eiskalter Sieg

Bei gefühlten eisigen äußeren Bedingungen (volle Sonne, heftig kalter Ostwind) kamen unsere Jungs der 1.Herren gegen die Zweite des FC Ohmstede nicht so recht in Schwung. Die erste Torchance hatte dann Murat Demirtürk, scheiterte aber am gegnerischen Keeper. Der darauf folgende Gegenangriff der Gelben aus dem Oldenburger Stadtnorden führte zum 1:0 der Gastgeber. Die 2.Chance, die die Ohmsteder im Spiel hatten, setzten sie an den Pfosten. Unsere Jungs fanden sich in der Folge immer besser mit dem Kunstrasen zurecht und erzielten durch eine Einzelaktion von Steffen Gerken noch vor der Pause den Ausgleich.

In der 2.Hälfte hatten unsere Jungs mit Windunterstützung mehr vom Spiel. Jascha Greift erzielte in der 60. Minute durch einen Kopfball nach Flanke von Tamo Dröge den 2:1 Siegtreffer.