Mannschaften

Jubel in Gristede - D2 wird Staffelmeister !

Die Truppe von Nils und Nina Schröder konnte sich für eine starke Rückrunde belohnen und sicherte sich mit 7 Siegen aus 8 Spielen den 1.Platz in der Platzierungsrunde 1. Vor allem mit Ihrer Abwehrarbeit und mannschaftlichen Geschlossenheit wusste die D2 zu überzeugen.

Übrigens ging der Titel auch schon im Vorjahr an unsere SG. Weiter so!

Edewecht stimmt Heimrechttausch zu

Der VfL Edewecht verzichtet auf sein Heimrecht und kommt am Freitag nach Gristede. Damit kann unsere 1.Herren nach dem Spiel noch eine kleine Meisterfeier mit den Fans starten. Dafür geht schonmal ein Riesendank nach Edewecht. Anstoß zum letzten Spiel der Saison ist um 19:30 Uhr. Im Anschluss an das Spiel wird es dann wieder Freibier geben. Zuvor wollen unsere Jungs aber nochmal alles raushauen und die 60-Punkte Marke knacken.

D2 bezwingt D3 mit 4:1

Bei bestem Fussballwetter sahen ca. 40 Zuschauer das Vereinsinterne Ligaspiel zwischen der D2 und D3. In der ersten Halbzeit war es eine ausgeglichene Partie, so dass es mit einem 1:1 in die Kabine ging. Doch in der zweite Halbzeit zeigte sich die D2 konsequenter vor dem Tor und konnte das Spiel mit 4:1 für sich entscheiden. 

Morgen startet dann auch endlich das Abenteuer Kreisliga für unsere D1. Im ersten Spiel trifft man direkt auf den Titelfavoriten - VfB Oldenburg. Anpfiff ist um 11:30 Uhr in Oldenburg, Maastrichter Str.35.

Heimrechttausch mit Petersfehn

Unsere 1.Herren hat dieses Mal keine lange Pause. Bereits am Dienstag geht es mit dem Nachholspiel gegen den TuS Petersfehn weiter. Letzte Woche wurde schon für dieses Spiel das Heimrecht getauscht, da der Platz in Petersfehn den harten Winter wohl nicht so gut überstanden hat. Unsere SG will gegen das Tabellenschlusslicht auf jeden Fall weiter auf der Siegesstraße bleiben. Anstoß ist um 20 Uhr in Gristede.