sg-eg.de

Über 1000 Besucher beim Nordufer-Hallencup

Sehr spannende und äußerst faire Spiele boten die etwa 300 Akteue des 8.Nordufer-Hallencups für Jugendmannschaften in der Elmendorfer Sporthalle.Von Phillip Drechsel perfekt organisiert, den Schiris Fabian Sylvester, Steffen Gerken, Holger Schwengels und Heiko Bauer souverän geleitet und von vielen Eltern, inbesondere Sanja Hinrichs und Franziska Schwengels, bestens versorgt, fanden die vier Turniere am letzten Wochenende statt.

Hier die jeweils drei erstplatzierten Teams der Turniere:

E-Jugend mit 6 Teams: 1. VfL Edewecht, 2. FC Viktoria Scheps, 3. TuS Vorwärts Augustfehn

G-Jugend mit 7 Teams: 1. VfL Edewecht, 2. SG Elmendorf/Gristede/Bad Zwischenahn, 3. SV Eintracht Oldenburg

F1-Jugend mit 6 Teams: 1. TuS Vorwärts Augustfehn, 2. SG Elmendorf/Gristede/Bad Zwischenahn, 3. TuS Ekern

F2-Jugend mit 10 Teams: 1. SV Tungeln, 2. GVO Oldenburg, 3. FC Rastede